Radio StoneFM

gypsy goes jazz #51: Traneing In – John Coltrane, 1946–1957 (23.05.2017, 22:00)

1967 ist das Jahr von John Coltrane (1926–1967), wenigstens auf StoneFM bei gypsy goes jazz. Vor 50 Jahren verstarb der überragende Saxophonist, Komponist, Bandleader und Erneuerer des Jazz. In verschiedenen Sendungen möchte ich sein Wirken in fast allen Facetten vorstellen.

Los ging es vor ein paar Monaten mit der Zusammenarbeit mit Thelonious Monk, es folgten Kostproben aus Jam Sessions und Sideman-Auftritte für das Label Prestige. Dieses Mal beginnen wir von ganz vorne, hören den jungen Musiker in einer Jam Session mit einer Navy Band, die 1946 auf Hawaii mitgeschnitten wurde, verfolgen dann seine Stationen bei Dizzy Gillespie, Earl Bostic und Johnny Hodges, bevor er Ende 1955 zum neuen Quintett von Miles Davis stiess.

Für Coltrane war dieser Gig der Ansporn, mit fast dreissig Jahren den Weg aus seiner bisherigen musikalischen Mittelmässigkeit zu finden - unter Davis Fittichen begann eine rasante Entwicklung und bald schon stand das Spiel des stillen Tenorsaxophonisten völlig quer in der Landschaft: Eine ganz eigene Stimme entwickelte sich, die den Jazz über die kommenden zehn Jahre und weit darüber hinaus massgeblich prägen und verändern sollte.

Auch an der Seite von Davis' Bassist Paul Chambers nahm Coltrane im Jahr 1956 mehrmals auf, für Prestige wirkte er zudem an einem wundervollen Album mit Tadd Dameron mit. Davis verlängerte 1956 das Engagement Coltranes nicht mehr - der Musiker fand einen Weg aus seiner Drogenabhängigkeit und landete den erwähnten Gig mit Thelonious Monk. Diese Zusammenarbeit befeuerte seine musikalische Entwicklung gleich noch einmal und im Jahr 1958 holte Miles Davis ihn wieder zurück (dazu mehr am Dienstag 30.5. um 22 Uhr in Folge #53 von gypsy goes jazz). Davis' Pianist Red Garland vermittelte Coltrane 1957 einen eigenen Vertrag mit Prestige Records. Im Mai des Jahres nahm er sein Debut-Album "Coltrane" auf, in kurzen Abständen folgten weitere Sessions, die später noch Thema sein werden, doch eine erste Kostprobe erklingt zum Abschluss dieser Sendung.

Die kommenden Coltrane-Sendungen:

#52 – Giant Steps: John Coltrane, 1956–1959 – Samstag 27.5., 22:30
#53 – John Coltrane & Miles Davis, 1958–1960 – Dienstag 30.5., 22:00

Danach folgen voraussichtlich:

#54 – My Favorite Things: John Coltrane, 1960 – Dienstag 13.6., 22:00
#55 – John Coltrane & Eric Dolphy, 1961–1962 – Samstag 24.6., 22:30
#56 – Around the World with John Coltrane & Spotlight on Wilbur Harden – Samstag 12.8., 22:30

tbd – Out of This World: John Coltrane, 1962
tbd – Wise One: John Coltrane, 1963–1964
tbd – Offering: John Coltrane, 1965–1967
tbd – To the Beat of a Different Drum: John Coltrane, Elvin Jones, Roy Haynes, Rashied Ali

Aktuelle Seite: Home Sendungen gypsy goes jazz #51: Traneing In – John Coltrane, 1946–1957 (23.05.2017, 22:00)
Wir nutzen Cookies auf unserer Website: Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir setzen keine "Tracking Cookies" ein.