Radio StoneFM

Strange? #14 (27.10.2020, 21:00)

...Diese Ausgabe von Strange? entstand innerhalb weniger Stunden. Es war noch ein Sendelptaz an diesem Tage zu besetzen, und da ich schon gewisse Vorstellungen  hatte, wie die nächste Folge  aussehen sollte,  ging es diesmal, was die Trackauswahl angging, recht schnell. Und da  die ersten Ideen die besten sind,  blieb es beim ersten Take. 

Der größte Teil der Sendung könnte auch lauten: „Musiker“ an ganz besonderen Orten". Und der nebenan abgebildete Herr macht diesmal mit zwei Aufnahmen seiner All Stars  den Anfang. 

Auch der dann folgende Musiker machte sich nur sechs Jahre vorher auf den Weg in fast dieselbe Stadt, wie der Erste.  Auch von ihm hören wir zwei energiegeladene Liveaufnahmen von seinem denkwürdigem Konzert.

Denkwürdig und sicher auch merkwürdig, ist dann das Ende des dritten wichtigen Konzertes dieses Abends.  Ein amerikanischer Underground-Musiker trat mit seiner vielköpfigen Gruppe in einer altehrwürdigen Halle einer europäischen Hauptstadt auf und verwirrte dort eineige  Mitglieder eines Sinfonieorchesters, die zusammen mit ihm und seiner Gruppe zusammenarbeiten sollten. Wir hören aber, wie oben erwähnt, das Ende des Konzertes und da höre zumindest ich keinen Herrn im Frack mehr heraus.

Zum Schluß geht es dann nach Neuseeland in das Jahr 1996. Da nahm ein wichtiges Duo  ein Album auf, in dem sie Soundteile und Loops verwenden, die von ihren Fans stammten. In einer  Umfrage hatte die  Band  uvor weltweit ihre Fans angeschrieben und um solchte Tonkonserven gebeten – zwecks  Weiterverwendung.  In diesem letzten und sehr langen Stück sind auch ein paar Gastmusiker dabei, z.B ein Mann, der Oboe spielt.

Wenn ich euch jetzt neugierig gemacht habe, dann solltet ihr am 27. Oktober einschalten. Ich freue mich auf Euch!

Aktuelle Seite: Home Sendungen Strange? #14 (27.10.2020, 21:00)
Wir nutzen Cookies auf unserer Website: Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir setzen keine "Tracking Cookies" ein.