Radio StoneFM

Damaged Goods: Einträge in die Punkgeschichte (08.10.2016, 22:30)

»In über 150 Texten werden die unterschiedlichen Gesichter und Stimmen von Punk, die lauten wie die leisen, gewürdigt und bilden einen Querschnitt durch vier Jahrzehnte ›No Future‹. Die AutorInnen laden zu einer musikhistorischen Bildungsreise – Lieblingsplatten, übersehene Perlen und Klassiker werden vorgestellt und bilden zusammen eine sehr persönliche Punkgeschichte, die der Vielstimmigkeit der Subkultur näherkommt, als ein monografisches Werk dies leisten könnte.«

So steht es auf der Rückseite von »Damaged Goods: 150 Einträge in die Punk-Geschichte«, einer Anfang September im Ventil Verlag erschienenen Würdigung des Punk und seines Wirkens in Buchform. Auch ich habe dazu ein paar Texte beigesteuert und so möchte ich in diesem Special einen Einblick in das Buch geben, der freilich auch »eine musikhistorische Bildungsreise« sein wird, die sich nicht auf New York und London, auf 1976 und 1977 beschränkt, sondern die geistigen Vorväter ebenso beachtet wie Punk-inspirierte Musik über New Wave, Post-Punk und Hardcore bis zu Grunge, Riot Grrrl und Electroclash; die Sendung wird also heterogener, als der Titel es nahelegt. Zu jedem gespielten Track poste ich außerdem einen Auszug aus dem Buch.

Aktuelle Seite: Home Sendungen / Info Damaged Goods: Einträge in die Punkgeschichte (08.10.2016, 22:30)