Radio StoneFM

Guitars Galore #193 (22.08.2017, 20:00)

...Die erste Guitars Galore Sendung nach der Sommerpause ist am Dienstag, 22. August, von 20 bis 21 Uhr. Wie bereits angekündigt gibt es wieder mal einen Singles-Jahrgang zu begutachten. Und weil ich damals im Jahr 1981 sehr viele Singles gekauft habe, sind es tatsächlich vier Stunden geworden, also vier Sendungen.

1981 ist geprägt von verschiedenen Protestbewegungen. Gegen die Nutzung der Atomkraft, gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens, gegen Immobilien-Spekulation und Leerstand sanierungsbedürftiger Mietshäuser. In Polen fordert die Gewerkschaft Solidarnosc freie Wahlen. In England heiraten Prinz Charles und Lady Diana.  

In der Popmusik schlägt sich all das höchstens indirekt nieder. In den USA geht MTV auf Sendung. In Kalifornien wird die Band Metallica gegründet, und Bucks Fizz gewinnen den Grand Prix mit "Making Your Mind Up".  Die Single-Hits des Jahres in Deutschland sind u.a. "Super Trouper" von Abba, "Fade To Grey" von Visage und "In The Air Tonight" von Phil Collins. Alle drei nicht in meinen Top 100 vertreten. 

Ich bin seit dem Herbst 1980 in einer festen Beziehung, die übrigens bis heute andauert. Im Sommer 1981 bin ich zum ersten Mal in Finnland. Hier in Deutschland stehen die Zeichen mehr denn je auf Muttersprache in der Popmusik. NdW ist das Stichwort. Im UK und in den USA gibt es keinen großen Trend mit Breitenwirkung. Punk ist vorbei. Power Pop und Neo Mod ist was für Nischen. New Romantic kommt langsam in die Gänge, ist aber eher nicht so meins. Die verschiedenen Szenen verästeln sich und existieren immer mehr parallel und nebeneinander. Kleinster gemeinsamer Nenner sind die sogenannten Indie Charts im UK. 

Das alles spiegelt sich auch in meiner Auswahl der besten 7" 45s aus 1981. Im ersten Teil gibt es die Plätze 64 bis 49. Rock, Pop, New Wave, NdW, Power Pop, Elektronik, ja sogar Dance – kommt alles vor. 5x Deutschland, 5x UK,, 4x USA, 2x Finnland. Ihr dürft gespannt sein!

Aktuelle Seite: Home Sendungen / Info Guitars Galore #193 (22.08.2017, 20:00)