Radio StoneFM

Radiozettel #46: Tribute to Split & Slide (13.12.2016, 20:00)

splitandslideIm Jahr 1986 hat der texanische Singer/Songwriter Butch Hancock (heute vor allem als Bandmitglied bei den Flatlanders bekannt) sein komisches Meisterwerk »Split And Slide« live in Austin, TX, aufgenommen und als Album bei seinem eigenen Privatlabel Rainlight Records veröffentlicht – und zwar ausschließlich als Audiocassette.

30 Jahre später ist diese Ausgabe des Radiozettel ein Tribut an »Split And Slide«, das Album von Hancock, auf dem er alle Personen aus den ersten neun Songs in dem abschließenden, zehnten Song »Split And Slide II (Apocalypse Now, Pay Later)« wieder aufleben und, alter Balladen-Tradition entsprechend, auch sterben lässt. Dabei werden die meisten der Songs in dieser Sendung von Hancocks Weggefährten und Vorbildern aus der texanischen Singer/Songwriter-Szene interpretiert.

Falls ihr die Musik aus dieser Szene kennt, seid ihr hier genau richtig. Und auch falls nicht, könnt ihr Euch auf eine Stunde Songs mit tiefgründigen bzw. humorigen Texten freuen.Viel Spaß beim Zuhören wünscht RadioZettl!

Aktuelle Seite: Home Sendungen / Info Radiozettel #46: Tribute to Split & Slide (13.12.2016, 20:00)