Radio StoneFM

Spot on Denmark (12.11.2015, 20:00)

»Jacob Bellens, 1979 in Nakskov geboren, ist ein dänischer Sänger, Songwriter und Musiker. Er ist Gründer der Rockband I Got You On Tape in 2006, bei der er Leadsänger, Komponist und Keyboarder war, und er ist außerdem Mitglied des Popduos Murder. 2012 brachte er sein erstes Soloalbum ›The Daisy Age‹ heraus. Er hat außerdem mit dem Musiker Kasper Bjørke zusammengearbeitet. Zuletzt machte er das Musikprojekt Goblin, dessen Hitsingle ›Heartbreak City‹ im Radio gespielt wird.« Mit solch etwas dürren Worten umreißt die dänische Wikipedia das Schaffen Jacob Bellens, den ich heute Abend in den Mittelpunkt dieser Spot on Denmark gestellt habe.

»Jacob Bellens ist dafür bekannt, feinfühlige und eingängige Melodien zu schreiben und sie mit seiner sehr charakteristischen Stimme überaus persönlich zu interpretieren.« So wird er auf der Page der dänischen Lautsprecherfirma DALI beschrieben, und das trifft es durchaus und passt! Besser jedenfalls als der merkwürdige Vergleich »der dänische Tom Waits«, den ich in einem Blog fand… so viel lasst euch also versprechen: Es erwartet euch eine Stunde mit Musik, die einhüllt wie eine Decke, aber durchaus wollig kratzen kann, von dem sicherlich interessantesten jüngeren Musiker Dänemarks!

Aktuelle Seite: Home Sendungen / Info Spot on Denmark (12.11.2015, 20:00)