Radio StoneFM

Radio StoneFM

Das Hörerforum

Das deutsche RollingStone Magazin hat im Juni 2016 sein Forum auf eine neue Software umgestellt, und davon ist auch unser dort angesiedeltes Hörerforum betroffen. Leider läuft dort nicht alles rund; ich habe daher ein paar Tips zusammengestellt, die helfen sollen, mit dem Forum trotzdem zurechtzukommen. Letztes Update dieses Artikels: 29. April 2017.

Weiterlesen: Das Hörerforum

Spendenaufruf

Liebe Hörer von Radio StoneFM,
es ist sicherlich nichts Neues für Euch, dass unser Sender letztlich von der Spendenbereitschaft seiner Hörer lebt.
Die Kosten für erforderliche Lizenzen (GEMA, GVL), für den benötigten Webspace und für unseren Streaming-Server sind eben laufend und schlagen auf den Monat heruntergebrochen mit ca. 120,-- € (= ca. 1.400 € p.a.) zu Buche. Aktuell ist die Aufbringung dieser Kosten für die kurzfristige Aufrechterhaltung des Sendebetriebes sichergestellt, jedoch mittel- bis langfristig sind wir, die Betreiber, immer wieder auf Eure Unterstützung angewiesen. Deshalb wiederholen wir an dieser Stelle unseren Aufruf, unseren Sender auch einmal monetär zu unterstützen. Hierbei zählt wirklich jeder Euro. Wir sind guter Hoffnung, dass es uns gemeinsam gelingt, den Betrieb dieses Senders, der nach unserem Empfinden manchem Hörer ein Stück weit ans Herz gewachsen ist, in gewohnter Manier fortzuführen.

Weiterlesen: Spendenaufruf

Die Info-Box

Die Info-Box in der linken Seitenleiste (STREAM-INFO) wurde im Dezember 2016 erneuert. Eine wesentliche Verbesserung: Sie aktualisiert sich jetzt von selbst, was Online-Status und Track-Titel angeht. Allerdings geschieht das nur in gewissen Abständen; ihr seht also den Titel eines Songs u.U. nicht sofort nach dessen Beginn, sondern erst bis zu 1 min später.
Wie bisher gibt es – aus technischen Gründen – Titel-Informationen nur bei Sendungen aus den Studios Sauerlach, Osnabrück und Erlangen.
Und, ja, wir wissen, dass Umlaute und Sonderzeichen in Titeln nicht richtig angezeigt werden. Aber wir sind hier auf die Software angewiesen, die unser Streaming-Provider zur Verfügung stellt, und das Thema »Codierung von ID3-Tags« grenzt eh an schwarze Magie… Wenigstens kann die Info-Box nun nicht mehr wie früher durch Sonderzeichen zum Absturz gebracht werden – das ist doch schon eine Verbesserung, über die wir uns freuen sollten!

Aktuelle Seite: Home Aktuelles